Ungesüßter Tee vs. Soda

Ungesüßter Tee vs. Soda: Was ist besser für Sie?

Ungesüßter Tee vs. Soda

Flüssigkeitszufuhr ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Ob im Sommer oder Winter, drinnen oder draußen, sie ist überlebenswichtig. Einfaches Wasser ist eine perfekte Option. Was ist mit koffeinhaltigen Getränken? Sie können zu Ihrer üblichen täglichen Aufnahme beitragen. Haben Sie schon einmal versucht, ungesüßten Tee mit Limonade zu vergleichen? Wenn Sie sich um Ihre Gesundheit sorgen, sollten Sie Kalorien, Koffeingehalt und Nutzen berücksichtigen. Mögen Sie zuckerhaltige Getränke? Sie mögen gut schmecken und machen Sie weniger durstig oder hungrig. Aber diese Getränke sind nicht sehr nahrhaft. Sie enthalten einige Vitamine, Mineralstoffe und Kalorien. Sollten Sie Ihre Lieblingsgetränke trinken? Lassen Sie uns über die grundlegenden Vorteile und Gefahren dieser gängigen Praktiken sprechen.

Arten und Verwendungszwecke von ungesüßtem Tee

Trinken Sie bei kaltem Wetter gerne heißen Tee? Wenn es draußen kalt ist oder schneit, spendet er Trost und wärmt Sie auf. Dieses aromatische Getränk ist natürlich und gesund. Es stammt aus China und Ostasien und dient den Menschen seit Jahrtausenden. Schwarzer und grüner, weißer und Oolong-Tee basieren auf Pflanzenblättern oder -knospen.

Sie alle stammen von der gleichen Teepflanze, Camellia sinensis. Der Hauptunterschied liegt in der Herstellungstechnologie. Durch den Oxidationsprozess (Fermentation) erhöht sich der Koffeingehalt. Glauben Sie, dass das Getränk nicht für den Sommer und den Aufenthalt im Freien geeignet ist? Auf Reisen oder beim Sport brauchen Sie eine Erfrischung.

Sie können das Getränk also im Kühlschrank aufbewahren oder eine abgefüllte Variante kaufen. Ist ungesüßter Tee ungesund? Eigentlich ist Eistee ein normales traditionelles Getränk auf Eis. Ob schwarz oder grün, mit oder ohne Kräuterzusatz, diese Getränke sind natürlich. Sie enthalten nützliche Elemente, wie z. B.:

  • Antioxidantien;
  • Flavonoide;
  • Vitamine;
  • oxiaromatische Säuren;
  • Mineralien und Enzyme.

Trotz des geringen Koffeingehalts liefert das Getränk einen Energieschub. Es stimuliert die kognitive Funktion und das Nervensystem.

types and uses of unsweetened tea

Ist süßer Tee gesünder als Soda?

Im Sommer braucht man dringend Flüssigkeit. Das ist im Freien, auf Reisen oder beim Wandern unerlässlich. Auch intensives Training kann dazu führen, dass Sie sich müde oder durstig fühlen. Welches Getränk bevorzugen Sie, um dieses Bedürfnis zu stillen? Einfaches, sauberes Wasser zu trinken, mag zu einfach erscheinen. Dabei ist es eine wichtige, gesunde Option.

Sowohl reines Wasser als auch Wasser mit Kohlensäure enthalten keine Kalorien und keinen Zucker. Es wird Sie nicht zunehmen lassen. Sie sollten also jeden Tag mindestens 8 Gläser Wasser trinken. Was ist mit zuckerhaltigen Getränken? Ich bin sicher, Sie konsumieren eine Menge davon. Nach Angaben des USDA tut dies jeder zweite erwachsene Amerikaner täglich.

Jugendliche und Heranwachsende sind es gewohnt, 3 Getränke oder mehr zu trinken. Enthält Tee mehr Zucker als Limonade? In mehreren Getränken ist Zucker enthalten, z. B. in:

  • Milch;
  • Orangensaft;
  • Limonade;
  • Fruchtpunsch;
  • Tonic;
  • Sportgetränke.

Auch Schwitztee steht auf der Liste. Er enthält in der Regel weniger Zucker und Kalorien als Limonade: Das hängt von der Rezeptur und dem Produkt ab. Aber er enthält viele Vitamine und gesunde Nährstoffe.

Ist Soda oder süßer Tee besser für Sie?

Sie können jedes beliebige Getränk zur Flüssigkeitszufuhr bevorzugen: Das hängt von Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben ab. Milch enthält Fett und Eiweiß. Ebenso wie Fruchtsaft ist sie nahrhaft. Sie enthält eine Vielzahl von Vitaminen und wichtigen Mineralien wie Kalzium und ist daher gesund. Der natürlich vorkommende Zucker, also Laktose oder Glukose, ist nicht schädlich.

Sind Sie es immer noch gewohnt, jeden Tag Limonade zu trinken? Vielleicht tun Sie das, um sich mit Flüssigkeit zu versorgen. Der Konsum von leckeren Getränken nur zum Spaß oder zur Steigerung der Konzentration ist opportun. Sie können Limonade aufgrund ihres beeindruckenden:

  • Nährwert;
  • Hydratationskraft;
  • verdauungsfördernde Wirkung;
  • energiesteigernde Wirkung.

Der hohe Kaliumgehalt ist wichtig. Natrium und Kalzium können ebenfalls vorhanden sein. Was hat mehr Koffein: Tee oder Limonade? Die Experten der Mayo Clinic haben es für Sie ausgerechnet. Natürlich ist ein richtiger Kaffee oder Tee gesünder als gesüßte oder Energy-Drinks.

Und was ist mit Limonade? Da sie keine Vitamine enthält, kann sie keine Krankheiten behandeln oder verhindern. Ist sie genauso schädlich wie die anderen zuckerhaltigen Getränke? Das kommt auf das Produkt, seine Art und Zusammensetzung an. Die beliebten Getränke enthalten bis zu 39 Gramm Zucker pro Dose und sind schädlich. Sie können zu Gewichtszunahme führen und die Zähne zerstören.

is soda or sweet tea better for you

Ist ungesüßter Tee besser als Soda?

Zugesetzter Zucker oder Süßstoffe sind nicht gut für Ihre Gesundheit. Die übliche Menge in Soda-Getränken übersteigt 80 % der täglichen Aufnahme. In einer Getränkedose befinden sich etwa 10 Teelöffel lösliche Karbonate. Süßer Tee ist nicht besser. Er enthält etwa 8 Gramm Zucker/100 g des Getränks. Das sind bis zu 27 g/Dose. Sie sollten also nicht jeden Tag Ihr Lieblingsgetränk konsumieren.

Bevorzugen Sie gesündere, zuckerfreie Varianten, um häufige Gesundheitsrisiken zu vermeiden. Unkontrollierter Zuckerkonsum kann zu Fettleibigkeit, Herzproblemen, Diabetes und sogar Krebs führen. Was ist mit der Diätlimonade? Sie mag wie ein Geschenk des Himmels erscheinen. Diese schmackhafte Alternative zu Ihrem Lieblingsgetränk ist:

  • zucker- und kalorienarm;
  • süß und schmackhaft;
  • koffeinhaltig und energiespendend.

Diät-Soda kann sogar mehr Koffein enthalten als normale Getränke. Da sie künstliche Süßstoffe wie Aspartam enthält, ist sie trotzdem nicht gesund. Ungesüßter Tee im Vergleich zu Diätlimonade ist natürlich. Er enthält bis zu 5 Kalorien pro Tasse oder Flasche. Es ist kein Fett oder Zucker enthalten. So kann er die Gewichtsabnahme fördern, den Stoffwechsel anregen und das Immunsystem stärken.

Fazit

Zuckerhaltige Getränke sind sehr beliebt geworden. Viele Menschen, Erwachsene und Jugendliche, trinken sie jeden Tag eimerweise. Soda und andere gesüßte Getränke sind zwar lecker, aber nicht gesund. Warum ziehen Sie nicht Eistee vor? Er ist natürlich und ungesüßt und ein ganz anderes Kaliber. Dieses perfekte Getränk erfrischt Sie an heißen Sommertagen. Es kühlt Sie ab und gibt Ihnen Energie. Langfristige gesundheitliche Vorteile wie die Stimulierung des Immunsystems und der Gehirnaktivität sind unbezahlbar. Also, treffen Sie Ihre Wahl, wählen Sie gesunde Produkte und konsumieren Sie sie in Maßen. So können Sie sich wohlfühlen und Ihr Bestes geben.

Keine Kommentare

You can be the first one to leave a comment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert